Lassen Sie Ihren Ballon leuchten!

Leuchtballone von hochhinaus mit LED-, Halogen-, oder Niedrigenergiebeleuchtung

Im Grunde handelt es sich bei unseren Leuchtballons um klassische Fesselballons mit einer integrierten Beleuchtung. Diese Ballons werden in unterschiedlichen Größen, mit oder ohne Beschriftung und unterschiedlichen Leuchtmitteln angeboten. Je nach Anwendungszweck unterscheiden wir in Leuchtballons und beleuchtete Ballons.

Beide Ballontypen können mit Helium fliegend oder mit Luft gefüllt abgehängt installiert werden. In einigen Fällen ist es möglich, die Ballons auf Stativen zu installieren.

Arten von Leuchtballons

hochhinaus bietet beleuchtete Ballons sowie Leuchtballons in unterschiedlichen Größen, Beschriftungen und Leuchtmitteln an

1
2
3
4
5
6

Beleuchtete Ballons

Beleuchtete Ballons sind in der Regel bedruckte Fesselballone bei denen es darum geht, den Ballon an sich und die Beschriftung / Druck auch bei Dämmerung und Dunkelheit besser zu Geltung zu bringen und die Fernwirkung zu erhöhen. Bei beleuchteten Ballons wird die Umgebung nur geringfügig beleuchtet. Für diese Ballons verwenden wir in erster Linie LED’s (12 und 48V) und Niedrigenergielampen (230V).

1
2
3
4

Leuchtballons

Leuchtballons hingegen werden mit deutlich stärkeren Beleuchtungseinheiten ausgestattet und sind in der Lage große Areale und Flächen auszuleuchten. Auch auf diesen Ballons ist ein Artwork in Form einer Bemalung oder eines Digitaldruckes möglich. Allerdings besteht die Gefahr, dass Digitaldrucke deutlich an Kontrast und Farbtiefe verlieren und durch die starke Innenbeleuchtung die Sichtbarkeit des Druckes verlorengeht.

Die Farben werden durchleuchtet und erscheinen dadurch sehr blass. Für diese Ballons verwenden wir Halogenbrenner mit Lichtleistungen von 1.300 – 8.000 Watt (230V).

1
2
3

Farbig beleuchtete, DMX gesteuerte Ballons

Farbig beleuchtete, DMX gesteuerte Ballons sind ebenfalls möglich und werden überwiegend im Veranstaltungsbereich eingesetzt.

Die Ballons verfügen über eine RGBW-LED-Leuchteinheit (24V) und eine DMX-Steuereinheit. Sie können einzeln oder als Gruppe in eine Lichtinstallation eingebunden werden. Je nach Größe der Ballons können wir unterschiedlich viele LED-Module in den Ballon einsetzen um die Leuchtkraft zu erhöhen. Diese Ballons können sowohl bedruckt als auch unbedruckt eingesetzt werden.